Skip to main content
Viticulture Durable | Ruinart

NACHHALTIGER WEINBAU

Im Rahmen ihres Engagements für den Umweltschutz und gegen den Klimawandel ist die Maison Ruinart ein Pionier auf dem Gebiet des nachhaltigen Weinbaus.

DER KLIMAWANDEL NEGATIVE AUSWIRKUNGEN AUF DIE REBEN

Die Beziehung der Maison Ruinart zur Natur ist ebenso tief verwurzelt wie die Weinreben, aus denen unser Champagner gemacht wird. Die Produktion des Champagners ist von der Natur abhängig, weshalb es unsere Rolle ist, sie zu schützen.

Die Auswirkungen des Klimawandels auf die Reben sind zu einem großen Problem geworden. Zwischen 2003 – als Frankreich eine alarmierende Hitzewelle erlebte – und 2019 gab es in der Champagne fünf frühe Weinlesen, die im August statt im September beginnen mussten.

Da die Weinproduktion sich über das ganze Jahr erstreckt, kann jeder Moment im Weinberg entscheidend für die Herstellung einer Cuvée sein. Unser Respekt und unsere Leidenschaft für die von ihr hervorgebrachten Früchte sind eine Hommage an die Natur. Nachhaltigkeit ist für Ruinart über die Notwendigkeit hinaus eine Quelle der Innovation und eine treibende Kraft der Kreativität.

EIN LANGFRISTIGES ENGAGEMENT

Ruinart engagiert sich bereits seit Anfang der 2000er-Jahre für einen nachhaltigeren Weinbau und stellt seitdem schrittweise seine Arbeitsweisen in den Weinbergen um.

In den letzten 15 Jahren hat die Maison ihren Einsatz von Chemikalien (Dünge- und Pflanzenschutzmitteln) um 50 % reduziert und verzichtet seit 2020 vollständig auf Unkrautvernichtungsmittel.

Heute bevorzugt Ruinart systematisch alternative Techniken, wie etwa die Verwendung von Biokontroll-Produkten oder angepasster Gerätschaften in den Weinbergen.

ANERKANNTE ERFOLGE DER DOMINO-EFFEKT

Die Maison Ruinart engagiert sich für die kontinuierliche Verbesserung seiner Umweltbilanz.

Seit 2007 sind Ruinarts Weinberge und Anlagen ISO 14001-zertifiziert.

Seit 2014 verfügen die Weinberge von Moët Hennessy-Ruinart über eine doppelte Zertifizierung: „Hoher Umweltwert“ und „Nachhaltiger Weinbau“ in der Champagne.

Gleichzeitig bietet Ruinart seinen Zulieferern administrative und finanzielle Unterstützung, mit dem Ziel, ebenfalls diese doppelte Zertifizierung zu erhalten.

Vielleicht mögen Sie auch

Querformat ist leider nicht verfügbar

Bitte gehen Sie aufs Hochformat zurück