KÜNSTLERISCHE ZUSAMMENARBEIT

JAUME PLENSA

Der Künstler des Jahres

Ruinart engagiert sich immer wieder im Bereich der Kunst und beauftragt bekannte Künstler, ihre Vision des Hauses Ruinart  zu zeigen. So werden verschiedene Facetten der Geschichte und der Expertise des Hauses neu beleuchtet.

Wie die Weinreben in der Erde ist die Skulptur „Ein stiller Zeuge" im Boden verankert – ein Hinweis auf die Wurzeln, aus denen Dom Thierry Ruinarts Champagner stammt. Die Plastik ist aus Elementen gemacht, die viele Sprachen widerspiegeln: Zeichen und Buchstaben aus acht verschiedenen Alphabeten – Latein, Griechisch, Arabisch (das Dom Thierry Ruinart besonders am Herzen lag), aber auch Hebräisch, Chinesisch, Japanisch, Russisch und Hindi. 
Jaume Plensa hat die vielsprachigen Arbeiten von Dom Thierry Ruinart gewissermaßen dekonstruiert, in einzelne Worte zerlegt, die wiederum in Buchstaben und Zahlen zerteilt, wie winzige, komplett unterschiedliche Zellen, die dann wiederum ein komplexes Ganzes ergeben.

Jaume Plensa

DAS WERK

Jaume Plensas für Ruinart

Für sein Werk hat Jaume Plensa Edelstahl mit Satin-Finish gewählt. Die Buchstaben verleihen der Skulptur Leben und kreieren ein subtiles Lichtspiel. Das Gesicht ist nicht wirklich sichtbar, man kann es nur erahnen als „Tür zu unserer Seele“ einerseits und als „Geschenk für alle, die uns ansehen“ andererseits. ​
« Ich war immer der Meinung, dass Kunst eins mit dem Leben ist​ »

Entdecken Sie das Werk Jaume Plensas für die Maison Ruinart.

Explore

DIE BOX

von Jaume Plensa

Der Katalane Jaume Plensa signiert die limitierte Edition der Ruinart Blanc de Blancs Box "Jaume Plensa für Ruinart", von der insgesamt 20 Stück existieren.

Explore